Das Weingut Weigand stellt sich vor.

In den nachfolgenden Ausführungen werden wir Ihnen tiefgreifendere Einblicke ins Weingut Weigand bieten. 

Weingut Andi Weigand

Wie wir arbeiten? 

Alle unsere Weine sind penibel von Hand geerntet, komplett spontan vergoren im Holz sowie biologisch erzeugt. 

Wir sind ein kleines, liebevoll geführtes Familienweingut aus Iphofen - wir sind kein alteingesessenes Traditionsweingut - wir sind jung, frisch und voller Ideen. Bei uns hilft jeder in der Familie mit. Angefangen von Oma und Opa, über meine Eltern, bis hin zu Freunden der Familie.

Unsere Weine teilen wir in drei unterschiedliche Kategorien ein.

DER WILDE sind die frischen jungen Weine - hier haben wir WildWildWhite, Rosé, Silvaner, Scheurebe, Weissburgunder und Riesling.

DIE LAGEN sind unsere beiden Einzellagen Silvaner. Sie stammen von Weinbergen aus der Iphöfer Kalb, dem Julius Echter Berg sowie dem Küchenmeister und sind alle über 45 Jahre alt. Besonders spannend wird es, wenn man die Silvaner gegeneinander probiert und man erkennt, wie unterschiedlich die Weine schmecken.

DER HELD ist unser Schätzchen aus den schönsten und ältesten Weinbergen, die wir haben. Sie stammen aus Weinbergen, die bis zu 55 Jahre alt sind und lagern ein bis zweieinhalb Jahre im Fass. Anschließend werden sie unfiltriert gefüllt. Hier haben wir Silvaner und Spätburgunder.

Unsere wichtigste Rebsorte ist der fantastische der Silvaner. Außerdem brennen wir für die Rebsorten Spätburgunder, Scheurebe, Weissburgunder und Riesling.

Die Stilistik unsere Weine soll eine sehr schlanke und frische mit ordentlich Spannung, Trinkfluss und Charakter sein.

DER "FILM-STAR" 

https://www.br.de/mediathek/video/lust-aufs-land-bayerische-hofgeschichten-ziegenwirt-in-der-oberpfalz-und-weingut-in-unterfranken-s01-e01-av:5e7caba52fda4800196e4d10 

Wollen Sie direkt zum Weingut Weigand gelangen?

Produktauswahl für VINUMAPRILL

Der WILDE - Scheurebe 

 45 Jahre alte Reben bieten den Grundstock für unsere Wilde Scheurebe. Auf feinem Keuper am Kronsberg gewachsen überzeugt sie mit einem dezent exotischen Früchtekorb in der Nase und der für den Jahrgang 2018 typischen frischen Säure. Ein Wein, der Spass macht und nach mehr verlangt. 

Der WILDE - Silvaner 

 Silvaner ist Franken. Unser Wilder Silvaner soll die Vielfalt dieser fantastischen Rebsorte darstellen - spontan vergoren, kräutrig und spritzig frisch.


Der HELD - Silvaner 

 Wir haben für den Helden unter unseren Silvanern nur die schönsten Trauben der ältesten Stöcke (40-55 Jahre) aus unser besten Weinbergen gelesen. Er bekommt die Zeit die er braucht, um ruhig und langsam im Holzfass aus heimischer Eiche spontan mit traubeneigenen Hefen zu vergären. Die anschließende 1 jährige Lagerung im Holzfass, die perfekten Trauben und die liebevolle Pflege machen diesen Silvaner zu einem wahren Helden. 

 

.

Der WILDE - Rosé

 Ein frischer, fruchtiger Rosé mit spritziger Säure. Unglaublich süffig, perfekt für den Sommer. 

Möchten Sie mehr zu den Weinen erfahren?

Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail unter [email protected] dann beraten wir Sie vollumfänglich zu den Produkten.